Scansonic

a passion for perfection

Stahlschweißen

Das Laserstrahlschweißen von Stählen wird zum verzugsarmen und schnellen stoffschlüssigen Fügen genutzt. Mit dem Tiefschweißverfahren lassen sich sehr schlanke, jedoch tief ausgebildete Nähte erzeugen. Mit Hilfe des Wärmeleitungsschweißens werden hingegen etwas breitere, dafür optisch sehr ansprechende Fügestellen realisiert. Der Werkstoff und die Fügestoßgeometrie bestimmen, ob klassisch mit oder ohne Zusatzwerkstoff oder gar in der Remote-Technik gearbeitet werden kann.

  • Mit der ALO3 schweißen Sie z. B. klassisch unter Verwendung von Zusatzwerkstoff kritische Werkstoffe oder Fügegeometrien mit Nahtführung.
  • Die BO-SF wird für das klassische Schweißen von Werkstoffen, die ohne Zusatz schweißgeeignet sind, eingesetzt.
  • Unter Verwendung der RLW-A können Sie letzteres sogar in der nahtgeführten Remote-Technik umsetzen.

Diese Produkte werden Sie interessieren